Gartenhaus Andreasstraße

Berlin

Es handelt sich um ein 3- bis 7-geschossiges Wohngebäude als U-förmige Hofanlage. Die vorhandene Hofbebauung wurde durch einen U-förmigen 3-geschossigen Neubau in der Form der alten Hofanlage ersetzt. Rhythmisch wechselnde Fensterflächen und Balkone gliedern den dreigeschossigen Sockelbau, seine klare Formensprache wird mit dunklem Verblendmauerwerk unterstrichen. Oberhalb des dreigeschossigen Sockelbauteils löst sich die strenge Anordnung auf. Die lockere Anordnung verleiht der Fassade eine sanfte Tiefenwirkung und Dynamik.

Ort Berlin
Aufgabe Neubau von 58 Wohnungen
Bauherr BPD Immobilienentwicklung GmbH
Entwurf Gewers Pudewill
Leistung Objektplanung LP 1-5
Umfang 9.990 qm
Fertigstellung 2018
Team Projektleiter Alexander Mendelsohn